Herzlich Willkommen bei den Hamich Runners!

Wir sind ein Lauf- und Walkingverein aus Langerwehe-Hamich mit derzeit 279 Mitgliedern (Stand: 1. Januar 2018). Neben verschiedenen Lauf- und Walkinggruppen bieten wir eine Radgruppe und alljährlich einen Laufkurs für Anfänger an.

Wer interessiert ist, bei uns mitzumachen, wendet sich bitte vor einer ersten Teilnahme an den zuständigen Betreuer oder an den Vorstand!
info@hamich-runners.de

Wir freuen uns auf Euch!!

Hier findet Ihr unseren AUFNAHMEANTRAG:

0

Jahreswechsel

Bei den Hamich Runners fängt das neue Laufjahr traditionell bereits im alten Jahr an, nämlich schon an Silvester. Wir sind der Zeit eben immer einen Schritt voraus! Beim Aachener Sylvesterlauf, bei dem bereits die ersten Punkte für die Calli-Cup-Wertung, die offiziell inoffizielle Vereinsmeisterschaft der Hamich Runners, zu ergattern waren, gingen deshalb natürlich auch einige Hamich Runners an den Start! Enya Gerhardt erreichte beim Schülerlauf über 1.9 km in 7:44 min. den 4. Platz, ihr Bruder Cedric Gerhardt belegte beim „kleinen“ Volkslauf über 4.8 km in 20:44 min. den 6. Platz! Noch schneller unterwegs war Leif Krahe, der in tollen 19:10 min. den 2. Platz in seinem Jahrgang schaffte. Bruder Jordan Krahe erreichte nach ebenfalls flotten 22:52 min. den 9. Platz! Schnellster Hamich Runner beim Hauptlauf über 10.3 km und damit wohl auch der erste Gesamtführende der Calli-Cup-Wertung war Albert Eßer, der nur 48:45 min. benötigte und damit auf dem 37. AK-Platz landete. Ihm folgte Sarah Fuchs, die sich in 53:36 min. nicht nur einen 5. AK-Platz sicherte, sondern ebenfalls den Platz an der Sonne in der Cup-Wertung der Damen. Thomas Grimmer zeigte seinen schnellsten Lauf des abgelaufenen Jahres und stürmte in 55:36 min. auf den 42. AK-Platz, dicht gefolgt von Detlef Meyer, der nach 55:57 min. als 71. seiner Altersklasse das Ziel erreichte. Dann ging es weiter Schlag auf Schlag. Andreas Bender überquerte die Ziellinie auf dem Aachener Marktplatz nach 57:16 min. auf dem 81. AK-Platz, Hans-Jürgen Knorr folgte in 58:02 min. und wurde für diesen couragierten Lauf mit dem 7. AK-Platz belohnt!

Beim Silvesterlauf am Blausteinsee, organisiert vom Indeland Triathlon Team und der Laufgruppe von Germania Dürwiß, wurde auf einer ebenfalls 10.3 km langen Strecke das alte Jahr abgeschlossen und zugleich das neue Jahr eingeläutet. Hier waren Britta und Sven Dick, Klaus Pavlik und Büb Delz am Start, um die Farben der Hamich Runners zu vertreten.

Hier (nur) einige Starter der Hamich Runners beim Aachener Sylvesterlauf 🙂

About the author:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hamich Runners e.V.