Herzlich Willkommen bei den Hamich Runners!

Wir sind ein Lauf- und Walkingverein aus Langerwehe-Hamich mit derzeit 279 Mitgliedern (Stand: 1. Januar 2018). Neben verschiedenen Lauf- und Walkinggruppen bieten wir eine Radgruppe und alljährlich einen Laufkurs für Anfänger an.

Wer interessiert ist, bei uns mitzumachen, wendet sich bitte vor einer ersten Teilnahme an den zuständigen Betreuer oder an den Vorstand!
info@hamich-runners.de

Wir freuen uns auf Euch!!

Hier findet Ihr unseren AUFNAHMEANTRAG:

Tag: ATG

Aachener Winterlauf

18.1 km von Stolberg-Mulartshütte zum Chorusberg in Aachen

(Teil der ATG-Laufchallenge)

0

ATG-Herbstlauf

10.6 km, 7.1 km

(Teil der ATG-Laufchallenge)

0

ATG-Bahnlauf 10.000 m

10.000 m Bahn

zugleich Regionalmeisterschaft (vormals: Kreismeisterschaft)

(Teil der ATG-Laufchallenge)

Printencross

7.3 km, 6.2 km, 2.3 km, Kinder- und Jugendläufe

(Teil der ATG-Laufchallenge)

0

ATG-Bahnlauf 3.000 m

3.000 m Bahn

zugleich Regionalmeisterschaft (vormals: Kreismeisterschaft)

(Teil der ATG-Laufchallenge)

0

ATG-Bahnlauf 5.000 m

5.000 m Bahn

zugleich Regionalmeisterschaft (vormals: Kreismeisterschaft)

(Teil der ATG-Laufchallenge)

0

ATG-Winterlauf und Calli Cup

Traditionell geht das Laufjahr für die Hamich Runners mit dem ATG-Winterlauf zu Ende, nach dessen Abschluss sich die Laufgruppe zu einem gemütlichen Jahresabschluss versammelt und ihre Vereinsmeister ehrt, die Calli-Cup-Sieger. Und in diesem Jahr machte der Winterlauf seinem Namen alle Ehre: bei eisigen Temperaturen und pünktlich zum Start einsetzendem Schneefall machten sich insgesamt 15 Hamich Runners gemeinsam mit rund 2.000 Mitstreitern auf die hügeligen und an einigen Stellen sehr glatten 18.1 km von Mulartshütte nach Aachen zum Chorusberg.

Alle kamen wohlbehalten an, alle waren zufrieden, einige konnten sich sogar über ihr Winterlauf-Debüt oder über persönliche Bestzeiten freuen. Hier die Ergebnisse und Platzierungen im Einzelnen:

 

Ges.Platz
Platz m/w
Startnr.
Name
Jahrg.
m/w
AK
Verein
Zeit
Pace
Winterlauf 18km
464. 55. 1167 Sabine Becker 1973 w 6. W40 Hamich Runners e.V. 1:29:22 4:57,8
506. 447. 1148 Klaus Pavlik 1962 m 27. M55 Hamich Runners e.V. 1:30:17 5:00,8
631. 551. 1171 Tim Kogel 1973 m 68. M40 Hamich Runners e.V. 1:33:27 5:11,4
634. 554. 1163 Dieter Kraus 1964 m 80. M50 Hamich Runners e.V. 1:33:29 5:11,5
948. 157. 1164 Tine Köhler 1978 w 24. W35 Hamich Runners e.V. 1:40:14 5:34,0
1017. 841. 1147 Albert Eßer 1967 m 144. M50 Hamich Runners e.V. 1:41:35 5:38,5
1044. 859. 1158 Karol Ast 1968 m 133. M45 Hamich Runners e.V. 1:42:01 5:40,0
1204. 966. 1159 Ralph Hammer 1969 m 153. M45 Hamich Runners e.V. 1:45:18 5:50,9
1355. 1063. 1154 Stephan Neubert 1952 m 12. M65 Hamich Runners e.V. 1:48:42 6:02,3
1366. 298. 1161 Lina Jansen 1999 w 3. WJ U20 Hamich Runners e.V. 1:48:59 6:03,2
1399. 309. 1162 Janica Hammer 1997 w 84. W Hamich Runners e.V. 1:49:46 6:05,8
1400. 1091. 1160 Dirk Hammer 1970 m 175. M45 Hamich Runners e.V. 1:49:47 6:05,9
1484. 1136. 1157 Andreas Bender 1970 m 185. M45 Hamich Runners e.V. 1:51:53 6:12,9
1634. 416. 1170 Britta Dick 1979 w 52. W35 Hamich Runners e.V. 1:55:18 6:24,2
1948. 1376. 1151 Uwe Gerhardt 1965 m 236. M50 Hamich Runners e.V. 2:29:37 8:18,6

 

Und später wurden dann im Warmen und bei allerlei Leckereien Anekdoten des Laufs ausgetauscht und mit Heinz Schneider, Adelheid Grünwald und Enya Gerhardt Vereinsmeister gekürt, die alle nicht zum ersten Mal vereinsintern ganz oben auf dem Treppchen standen! Erstmals wurde auch der Preis für den „Kilometerfresser“, also den Hamich Runner mit den meisten Wettkampf-Kilometern im Jahr, vergeben. Den Premierenpokal konnte sich in diesem Jahr Dirk Hammer mit rund 300 im Wettkampf gelaufenen Kilometern sichern.

 

0

Winterlauf 2016

Bei eiskalten Temperaturen, aber strahlendem Sonnenschein machten sich in diesem Jahr 19 Hamich Runners auf zum Winterlauf der Aachener TG, um auf der in diesem Jahr um 350 m verlängerten und nunmehr 18.5 km langen Strecke von Mulartshütte zum Chorusberg in Aachen zu laufen, mit dabei fünf Winterlauf-Debütanten: Tine, Heike, Britta, Stephan und Detlef! Die äußeren Bedingungen waren perfekt, die „inneren“ (Trainingszustand, Motivation) offenbar auch, denn für alle wurde es das erwartet oder doch jedenfalls erhofft positive Lauferlebnis. 19 motivierte Läuferinnen und Läufer am Start, 19 erschöpfte, aber zufriedene und teilweise sogar glückliche Gesichter im Ziel! So macht Laufen Spaß!!

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Und anschließend gab es noch einen stimmungsvollen, gemütlichen Jahresausklang der Laufgruppe im Vereinsheim, in dessen Rahmen nicht nur der Nikolaus seinen Auftritt hatte, sondern auch die diesjährigen Calli-Cup-Sieger Enya Gerhardt, Sarah Fuchs und Heinz Schneider als neue Vereinsmeister geehrt wurden.

 

0

Winterlauf 2015

Wind und Regen waren angekündigt! Was blieb, war auf einigen Streckenpassagen zwar ordentlich Gegenwind, insgesamt fanden die Hamich Runners zu ihrem traditionellen Saisonabschluss aber tolle Laufbedingungen vor. 17 Läuferinnen und Läufer machten sich auf die 18.1 km lange Strecke von Mulartshütte nach Aachen zum Chorusberg; und nicht wenige von ihnen kamen mit persönlichen Bestleistungen zurück! Da machte der anschließende und stimmungsvolle Jahresabschluss der Läufer im Vereinsheim natürlich noch mehr Spaß, zumal dort auch

die neuen Vereinsmeister Leif Krahe, Sarah Fuchs und Heinz Schneider

gekürt wurden!

Hier die einzelnen Ergebnisse:

continue reading

0

Neuer ATG-Lauf

Die Aachener TG lud ein zur Premiere des Herbstlaufes, der in anspruchsvollem Gelände zur höchsten Erhebung des Aachener Stadtwaldes führen sollte, dem ehemaligen Standort des sog. Pelzerturms. Uwe Gerhardt folgte der Einladung und belegte beim Lauf über 10.2 km in 1:16:57 h den 50. Platz in seiner Altersklasse.

Hamich Runners e.V.