Startseite
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Die Calli-Cup-Sieger stehen fest!

15. 11. 2021

Es ist vollbracht! Die Sieger des Calli-Cups stehen fest. Dabei war der Endspurt im Cup an Spannung nicht zu überbieten, wurden die Siege in der Frauen- und in der Männerwertung doch beide erst am allerletzten Wettkampftag erreicht! Und die Vorjahressieger haben sich am Ende wieder durchgesetzt:

 

Seriensiegerin Adelheid Grünwald konnte sich am letzten Wettkampftag auch dank der Age-Grading-Wertung noch an Heike Schülter vorbeischieben. Gute Dritte wurde Heike Reinartz.

 

Bei den Männern konnte Dirk Hammer ebenfalls erst am letzten Wertungstag dem lange führenden und zuletzt leider verletzten Heinz Schneider den Sieg noch entreißen! Dritter wurde Stephan Neubert, der Sieger des Jahres 2019.

 

Dirk Hammer gelang zudem das Kunststück, das erste Triple der Vereinsgeschichte zu holen. Neben dem Cupsieg holte er sich den Sieg in den Sonderwertungen "Kilometerfresser" und "Bergziege"! In nicht weniger als 66 gemeldeten Wertungsläufen absolvierte Dirk 750 km mit insgesamt 16.366 Höhenmetern. Das entspricht auf einen 10 km-Lauf übertragen satten 218 Höhenmetern (Zur Orientierung: Beim Aachener Winterlauf werden auf 18,1 km etwa 175 Höhenmeter gelaufen!).

 

Unter "Über uns/Laufen" findet Ihr alle Ergebnisse!

 

Und hier noch ein paar Daten, die unser Cup-Leiter und Chef-Statistiker Stephan Neubert - dem (auch) an dieser Stelle nochmal unser aller herzlicher Dank für seine ganze Arbeit ausgesprochen werden soll - zusammengestellt hat:

 

  • Im Calli-Cup 2021  (vom 22.11.2020 bis 14.11.2021) mit Sonderregeln fanden genau 50 Fernwettkämpfe statt.

  • In dieser Zeit wurden von den Läufer*innen der Hamich Runners 468 Wettkampf-/Trainingsläufe für den Cup gemeldet, davon 182 von den Frauen!

  • Insgesamt wurden 4.714 km gelaufen und 57.901 Hm überwunden.

  • Teilgenommen haben 22 Mitglieder, davon 10 Läuferinnen. 8 Frauen haben mindestens vier Läufe gemeldet und sind so in die Endwertung gekommen. Bei den Männern waren es 11 Teilnehmer!

  • Britta und Heike sind sogar einen Marathon gelaufen!

  • Und immerhin wurde 59 mal die 21 km lange Halbmarathonstrecke angegangen!